kidsheader

News

Mitarbeiter*in im Bundesfreiwilligendienst

9. Juni 2017 von FW

Für unsere vollbetreuten Gruppen suchen wir zum 01.01.2018

Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst (m/w)

(möglichst Vollzeit)

 

Ihre Aufgaben sind u.a.:

Mithilfe im aktiven Gruppendienst: Unterstützung der Kinder/Jugendlichen im Alltag und lebenspraktischen Bereich, Unterstützung der Kinder/Jugendlichen im schulischen Bereich (Hausaufgabenbetreuung), Begleitung der Kinder zu Terminen außer Haus, etc.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss
  • Motivation, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein wäre wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Wir erwarten eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Download der Stellenanzeige: hier

Stellenanzeige Erzieher/in oder Kinderpfleger/in Kinderkrippe

1. Juni 2017 von FW

Für unsere Kinderkrippe St. Bernadette in der Cosimastraße 166 suchen wir ab sofort einen

Erzieher (w/m) (Teilzeit, 34 Wochenstunden)

oder

Kinderpfleger (w/m) (Vollzeit, 39 Wochenstunden)

Ihre Aufgaben

Betreuung von Kindern zwischen 0 und 3 Jahre im lebendigen Gruppenalltag

  • Begleitung der Bildungs- und Lernprozesse sowie der emotionalen und sozialen Entwicklung der Kinder
  • Unterstützung der Kinder im spielerischen Erleben und Lernen
  • Unterstützung der Kinder Vertrauen in die Umgebung und in sich zu entwickeln
  • Im gemeinsamen Miteinander vermitteln von Geborgenheit, Sicherheit, Vertrauen und Akzeptanz

Download der Stellenanzeige: hier

Christkindlmarkt im Adelgundenheim

10. November 2016 von FW

Christkindlmarkt im Adelgundenheim

Mittlerweile schon eine schöne Tradition in der Vorweihnachtszeit – unser Christkindlmarkt im Hof des Adelgundenheims.

Auch dieses Jahr haben unsere Kinder, Jugendlichen und Auszubildenden gekocht, gebacken und gebastelt, um ein großes Angebot selbst hergestellter Produkte für die Weihnachtszeit anzubieten.

Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen, zu stöbern und Zeit bei uns zu verbringen.

Donnerstag, 30.11.2017, und Freitag, 01.12.2017, jeweils 15:00 – 19:00 Uhr

Download der Einladung: hier